Jun 032019
 

Die krankheitsbedingt etwas dezimierte Mannschaft des RV DJ´s Bikeshop Simplon Hard sicherte sich im Rahmen der Landesmeisterschaften 2019 in Hohenems drei Medaillen.

Den ersten Stockerlplatz gab es schon bei der männlichen U7 mit Jonathan Mäser als Dritten knapp vor Moritz Sageder.

Noch besser lief es eine Alterskategorie höher. Pius Piringer sicherte sich vor Jonas „Jöni“ Vogel den Landesmeistertitel. Abgerundet wurde das Ergebnis von Jamie Lechner als Elfter und Feilong Hagspiel als Sechzehnter.

Bei den Damen in dieser Altersklasse konnte sich Linda Tessadri den Titel als Landesmeisterin sichern und somit Ihren Vorjahrserfolg wiederholen.

Neun, zehn und elf hieß es bei den Jungs der U11. Lean Hinteregger vor Moritz „Momo“ Vogel und Gabriel Mäser. Der Überschlag von Momo in der Abfahrt der ersten Runde blieb glücklicherweise ohne Folgen.
Weiter geht es bereits am 8.6.2019 mit dem Heimrennen am See. Beim legendären Nightrace werden 250 Starter erwartet. Am Freitag ab 19.00 startet das Benefizradeln für alle von 0 – 99 . Weitere Infos und rv-hard.at

Sorry, the comment form is closed at this time.