7. Harder MTB Night Race

 


ACHTUNG Teilnehmer Limit überschritten. Anmeldungen nur noch in den Kategorien U7, U9, U11, U13 und U15 möglich!


ACHTUNG Teilnehmer Limit überschritten. Anmeldungen nur noch in den Kategorien U7, U9, U11, U13 und U15 möglich!


Stevens Bike Cup

Stedepark direkt am See

FR, 7. Juni 2019
18.30 Uhr Fahrradsegnung
19.00 – 20.00 Uhr Benefiz-Radeln
Anmeldung Benefizradel Einzelpersonen
Anmeldung Benefizradel Gruppen

Ab 19.00 Live Musikschule – „Kreuzbändriss“ , „Kaffee zum Mitnehmen“

SA, 8. Juni 2019
11.00 Uhr
Kinder-Jugend MTB Rennen
Alpencup, Stevens Bike Cup, Sportklasse Cup Österreich
Ca. 20.05 Uhr
MTB Night Race
Ca. 21.30 Uhr
“WOIDSPLASH”
Eintritt frei – Zelt mit Festwirtschaft und Barbetrieb


Organisator:

ÖAMTC RV DJ`s Bikeshop Simplon Hard
OK Präsident Herbert Wurm (‘DJ’), Mail: nightrace73@gmx.at

Das aktuelle Programm und detaillierte Informationen zum Download:

Flyer Benefizradeln: Benefiz-Radeln_A5

Flyer Nightrace: NightRace2019_FolderA5

Anmeldung:

Die Anmeldung zum Night Race erfolgt ausschliesslich über die Datenbank des Stevens Bikecups unter www.stevensbikecup.ch bis zwei Tage vor dem Renntag bis 12:00 Uhr möglich.

5HarderNightRace

Anmeldeschluss:

04.06.2019 (später eintreffende Meldungen werden als Nachmeldungen behandelt)

Nenngeld:

Kinderrennen U7 bis U15 8 EUR
Sachpreis bei Siegerehrung für jedes Kind
(€ 5.– Nachmeldegebühr)

MTB Night Race  € 15.—inkl. Starterpaket U17 – Senioren
(Nachmeldegebühr  € 10.–)

Nachmeldungen:

Nachmeldungen werden am 8.6.2019 ab 10.00 Uhr bis eine Stunde vor Rennstart angenommen.

Achtung: Teilnehmerlimit von 65 Fahrern je Kategorie (Rennen) beim Night Race aufgrund Streckenverlauf!
Das Rennen in Österreich untersteht nicht dem Reglement des Swiss Cycling!

Nachmeldegebühren:

U7 – U17:      5,00 €
Night Race:  10,00 €

Preisgelder:

MTB Night Race: Gesamt 1.200.– Euro
Preisgelder (10 Kategorien):

  • U17 Junioren, Lizenz-Fun Herren, Masters, Senioren 1 u. 2, Damen 1. Platz – Euro 40.—
  • U17 Junioren, Lizenz-Fun Herren, Masters, Senioren 1 u. 2, Damen 2. Platz – Euro 30.—
  • U17 Junioren, Lizenz-Fun Herren, Masters, Senioren 1 u. 2, Damen 3. Platz – Euro 20.—
    Anwesenheitspflicht für die Preise 1 – 3
  • Die schnellste Frau und der schnellste Mann des Night Race erhalten jeweils 150,- €
  • Die Ränge 1 bis 3 aller Rennen erhalten einen Sachpreis.
  • In den Kategorien U7-U15 gibt es für alle Starter ein Präsent-Säckchen

 Startnummernausgabe:

ab 10.00 Uhr am Renntag beim Festzelt Stedepark (vis a vis Seniorenheim am See: Seestraße 37, 6971 Hard)

Start- und Zielgelände:

vis a vis Seniorenheim am See: Seestraße 37, 6971 Hard

Strecke: 

Streckenlänge: 600 bis 1200 m pro Runde (je nach Kategorie)

Gelände: Naturstrassen, Wald- und Wiesenpartien mit künstlichen Hindernissen.

Streckenplan

Streckenbesichtigung:

nur am Renntag vor und zwischen den Rennen möglich. Zuwiderhandlungen können zur Disqualifikation führen.

Parkplätze:

Werden von unserem Hauptsponsor, der Firma ALPLA zu Verfügung gestellt – ca.400 Meter von der Rennstrecke. Adresse: Allmendstrasse 81, 6971 Hard.

Diese Parkplätze sind ab Freitag Mittag auch für Wohnwagen verfügbar.

Unterkünfte:

Verfügbare Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen sind auf der Webseite der Gemeinde Hard zu finden.

Garderoben, Duschen und WC

in den Seesportanlagen – in unmittelbarer Nähe zur Rennstrecke (bitte Beschilderung am Renntag beachten). Besucher WC direkt am Festplatz.

Siegerehrungen

Kategorien U7 bis U11: ca. 13:30 Uhr

Kategorien U13 bis U15: ca. 19:00Uhr

Night Race: ca. 22:00 Uhr (nach Freigabe Rangliste)

Tombola:

Wie jedes Jahr gibt es bei unserer Tombola exklusive Preise zu gewinnen. Als Hauptpreis wird ein Simplon-Fahrrad verlost.

Achtung:

Änderungen der Startzeiten und Anzahl der zu absolvierenden Rundenzeiten vorbehalten.

Startaufstellung erfolgt nach Rangliste Stevens Bikecup bzw. Alpencup und Vorjahresplatzierung gem. Rennleitung.

 

Zeitplan Rennen:

Uhrzeit / Ablauf Was (Renndauer) Kategorien
9:30- 10:45 Uhr Training U7 – U11
11:05 Uhr Start U7 M (5 Minuten + 1 Runde)
11:20 Uhr Start U7 W (5 Minuten + 1 Runde)
11:35 Uhr Start U9 M (10 Minuten + 1 Runde)
11:55 Uhr Start U9 W (10 Minuten + 1 Runde)
12:20 Uhr Start U11 M (12 Minuten + 1 Runde)
12:45 Uhr Start U11 W (12 Minuten + 1 Runde)
13:30 Uhr Siegerehrung U9 – U11  
13:45 14.10 Uhr Training  
14:35 Uhr Start U13 M (25 Minuten + 1 Runde)
15:20 Uhr Start U13 W (25 Minuten + 1 Runde)
16:05 Uhr Start U15 M (35 Minute + 1 Runde)
17:00Uhr Start U15 W (35 Minute + 1 Runde)
18.00 Uhr Training
Senioren1/2, Fun Masters, Fun Herren/Damen, Herren Lizenz, Junioren, Damen, U17W, U17M
 
19:00 Uhr Siegerehrung U13-U15 U13 M
20:05 Uhr Start Nightrace
Achtung Limit 65 Starter gesamt
Senioren1/2, Fun Masters, Fun Herren, Herren Lizenz, Junioren, Damen, U17W, U17M
(60 Minuten + 1 Runde)
ca. 22.00 Uhr Siegerehrung  

Je nach Anzahl Starter, Strecken- bzw. Witterungsbedingungen entscheidet der Rennleiter bei der U7 bis U15, ob die Kategorien „männlich“ und „weiblich“ gemeinsam oder getrennt starten.
Achtung: Aufgrund Streckenverlauf Teilnehmerlimit von max. 65 Startern beim Night Race.