Haiming Mountainbike Festival 2023

18.04.2023

Am Samstag, 15.4.2023 fand der erste Bewerb des diesjährigen österreichischen Nachwuchscup statt. In der Klasse U13 standen Linda Tessadri und Pius Piringer am Start. Linda konnte auf der technisch sehr anspruchsvollen Strecke den hervorragenden 6. Platz sichern. Pius führte in der ersten Runde das Feld an, konnte aber das Tempo des am Ende siegreichen Felix Kraus nicht halten. Den drittplatzierten distanzierte er aber sicher um fast eine Minute. Bei den Mädchen der U15 war an diesem Wochenende Johanna Piringer eine Klasse für sich. Bald konnte sie sich von ihren Mitstreiterinnen absetzen und technisch versiert alle Schwierigkeiten meistern, wo andere strauchelten. Mit knapp 2 Minuten Vorsprung erreichte sie den Schlussanstieg. Dadurch konnte auch eine verklemmte Kette am Ende den Sieg nicht mehr gefährden. Samy Tessadri fuhr im Side-Event der Kinderrennen in der Klasse U9 auf den hervorragenden 4. Platz. Am Sonntag war bei den Junioren im Riesenfeld Julius Scherrer für unseren Verein im Rennen. Nach gutem Start fiel er etwas zurück, konnte aber wieder das Loch zur Gruppe vor ihm schließen und aktiv das Rennen gestalten, bevor ein Fehler ihn nochmal den Anschluss kostete. Die bekannt technisch schwere Strecke wurde durch die nassen Bedingungen nochmal verschärft und Julius bekam während der Aufstiege Krämpfe. Trotz allem biss er durch und kam auf dem 20. Platz von 59 gestarteten Athleten ins Ziel. Alles in allem konnten alle wieder viele Eindrücke sammeln und auch die großen Stars am Sonntag noch hautnah erleben und anfeuern. Im packenden Rennen der Elite weiblich sicherte sich die Lokalmatadorin Laura Stigger vor der Olympiasiegerin Jolanda Neff und der Olympia Dritten Linda Indergand den Sieg. Mona Mitterwallner landete als österreichische Meisterin auf dem 4. Platz. Die Olympiazweite Sina Frei musste leider nach einem Sturz das Rennen beenden.
ÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon Hard


Weitere News:

Lageplan Cyclocross Landesmeisterschaften

2. Rheindamm Cyclocross / MTB

Am 9. Dezember geht der 2. Cyclocross im Rheinvorland über die Bühne. Aufgrund des Dammbruchs auf der Fußacher Seite, veranstalten wir diesmal das Rennen auf der Harder Seite des Rheins. Das Start-/ Zielgelände wird sich auf Höhe der Schleienlöcher befinden.Erlaubt sind alle "Bio-Bikes".

2. Rheindamm Cyclocross / MTB

Am 9. Dezember geht das 2. Cyclocross im Rheinvorland über die Bühne. Aufgrund des Dammbruchs auf der Fußacher Seite, veranstalten wir diesmal das Rennen auf der Harder Seite des Rheins. Das Start-/ Zielgelände wird sich auf Höhe der Schleienlöcher befinden.Erlaubt sind alle "Bio-Bikes".

Top Ergebnis des RV DJ´s Bikeshop Simplon Hard beim 3 Ländermarathon

html,body{background-color:#fff;color:#333;line-height:1.4;font-family:sans-serif,Arial,Verdana,Trebuchet MS;}Am Wochenende waren unzählige Athleten beim 3 Ländermarathon am Start. Bei besten Bedingungen standen unter anderem Oleg Zaiats, Noah Künz, Bernd Immler und Miki Veljovic in Lindau am Start.
ältere News anzeigen
© 2019 ÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon