Ischgl Iron-Bike 2018

11.08.2018

Der RV-Hard war auch heuer wieder bei der Iron-Bike in Ischgl vertreten. Im Rahmen des Festivals finden dort drei verschiedene Rennen statt. Am Donnerstag zum Festival Start gibt es die Alpenhaus Trophy. Ein Uphill – Rennen über fast 1000 Hm und das ganze bei Flutlicht. Ralf hat sich mit Bravour der Herausforderung gestellt und dieses Rennen mit einer Zeit von 53:55min geraced. Die Freitagsherausforderung bestand aus einem Villagecross, der aber ohne RV – Beteiligung ablief. Der Abschließende Marathon stand am Samstag auf der Agenda. Bei diesem war dann auch ich am Start und absolvierte die Light – Strecke (29Km, 850Hm) zusammen mit Ralf. Nach anfänglichem Tempogebolze von dem Feldkirchner Radkollegen Christan Schmitt musste ich extrem aufpassen nicht schon nach 3 Kilometern blau zu gehen. Gott seid dank hat sich das Tempo dann im anschließenden ersten Anstieg etwas gefangen und der Spaß am Rennen nahm mehr und mehr zu…dachte ich zumindest. Denn den Rennschluss im sehr welligen Gelände hat mir nochmal gezeigt, dass halt doch noch der Druck auf dem Pedal fehlt. Dennoch – als Gesamt 10ter bin ich am Ende zufrieden und konnte Ralf im Ziel als Gesamt 23ter empfangen. Somit – schau mer mal was die nächsten Rennen bringen.   LG Andi

Weitere News:

ÖM 2023 Cyclocross (Querfeldein)

Am Sonntag, 15.1.2023 fand bei Langenzersdorf um den Baggersee "Seeschlacht" die ÖM im Querfeldein / Cyclocross statt. Die Farben des RV DJ´s Bikeshop Simplon Hard wurden von Johanna und Pius Piringer vertreten. Die Klassen U13m und U15w wurden gemeinsam gestartet.

Jahreskalender 2023

Anbei findet ihr den Jahreskalender 2023. Dieser wird laufend mit Events, Trainings, Ausfahretn und vielm anderen mehr aktualisert. Geren könnt ihr uns auch Events und Ausfahrten von euch melden. Geren laden wir dazu ein.

Sieg beim AYC Finale in Koppl

Am 24.9. fand in Koppl das Finale des diesjährigen Austria Youngsters Cup statt. Die Salzburger haben auch dieses Jahr die Strecke nochmal verbessert und sie präsentierte sich in optimalen Zustand.

Austrias Youngsterscup - Alpencup Finale Dornbirn Zanzenberg

Am 17.9.2022 fand in Dornbirn das vorletzte Rennen des Youngsterscup und das Finale des Alpencups statt. Am Vormittag matchten sich die Athleten der Klassen U7-U11 um die Punkte und Platzierungen. Hier erreichte für unseren Verein Samuel Tessadri in der U7 den 3. Platz, Jonathan Hofer wurde 6.
ältere News anzeigen
© 2019 ÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon