Newsletter Herbst 2017

10.10.2017

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,   mit nachfolgenden Terminen und Infos starten wir in den Herbst: 1. Samstag, 14.10. 14:00 – 18:00 Uhr & Sonntag, 15.10.17 von 10:00 – 16:00 Uhr: Vereinsmesse Hard, Spannrahmen (In der Wirke) Unser Vorstand wird uns bei der Harder Vereinsmesse an einem Info-Stand vertreten. Der Nachwuchs wird sein Können sowohl an einem Parcours im Freien (Samstag 15:30 Uhr und Sonntag um 10:30 und 15:00 Uhr) und auf der Aktionsbühne im Spannrahmen (Samstag um 17:40 Uhr und Sonntag um 14:30 Uhr) darbieten. Ziel dieser Veranstaltung ist es neue Vereinsmitglieder & Gönner zu werben. Wir wollen bei dieser Veranstaltung unsere Tätigkeiten präsentieren und den Bekanntheitsgrad des RV Hard im Ort steigern.   2. Neue Vereinsbekleidung Wir möchten unsere Vereinsbekleidung im Herbst / Winter 2017 mit 3 weiteren Artikeln ergänzen: Radhose lang, Regenjacke und MTB Baggy (Shorts). Eventuell stehen die Artikel bereits bei der Vereinsmesse zur Besichtigung/Anprobe und Bestellung bereit. Ggf. folgen weitere Anprobe-Termine. Sammelbestellung erfolgt nur, wenn je Artikel mind. 30 Stück bestellt werden können.   3. Samstag, 21.10.2017: Abradeln ab 14:00 Uhr von der Rostlaube (vis à vis Kirche in Hard) Wegen terminlichen Kollisionen (MTB-Rennen in Schuttanen, Riedtag/Silvretta Hilclimb, Vereinsmesse, usw.) findet das diesjährige Abradeln dieses Jahr wieder etwas später statt. Die Tour wird witterungsabhängig vor Ort festgelegt. Ab 16:30 Uhr hat die Pizzeria GUSTO wieder für uns geöffnet, wo der Verein seine Mitglieder traditionell zu einem Getränk einlädt und ein reger Austausch über die vergangene Saison stattfinden kann.   4. Donnerstag, 26.10. ab 14:00 Uhr bis Sonntag, 29.10.2017 bis Mittag: Trainingslager / Abschlussveranstaltung für unsere Kleinsten inkl. Jugend Für unsere Jüngsten bieten wir in den Herbstferien ein Trainingslager in Schetteregg („Lifthus“) inkl. 3 Übernachtungen an, bei welchem sich die Kinder gegenseitig näher kennenlernen können und der Spaß nicht zu kurz kommt. Hierfür suchen wir noch eine Mama oder Papa, die sich bereit erklärt, den Nachwuchs und die Trainer kulinarisch zu verpflegen. Pro Kind wird ein Selbstbehalt von € 25,00 (ab 2. Kind in der Familie € 15,00) erhoben. Nähere Details folgen vom Trainer-Team direkt an den Nachwuchs 5 Tage vor der Saison-Abschlussveranstaltung. Gerne können die Erwachsenen einen (Rad)ausflug machen und den Nachwuchs in Schetteregg besuchen kommen.   5. Samstag, 4.11.2017, ab 18 Uhr: Sponsoren- u. Helferfest betreffend dem 5. Harder MTB Night-Race im Gasthaus Sternen in Hard Es freut uns Euch mitteilen zu können, dass dieses Jahr die Veranstaltung nicht nur aus gemeinschaftlicher und sportlicher Sicht ein voller Erfolg war, sondern dank zahlreichen Sponsoren, der guten Vorbereitung und des Marketings und natürlich auch aufgrund des traumhaften Wetters wieder ein toller Event war. Als Dank und Anerkennung möchten wir wieder alle Helfer, die mind. an 2 Tagen tatkräftig bei der Organisation bzw. beim Auf- und Abbau und der Durchführung mitgeholfen haben, zum Helferfest einladen. Die Einladungen an Helfer die nicht Mitglied in unserem Verein sind, erfolgt separat. Damit wir im Sternen die Anzahl der Gäste bekannt geben können, bitten wir um Anmeldung per kurzem Mail (bratislav.veljovic@inode.at) an Miki. Nochmals DANKE an alle für die Unterstützung!   6. Richtlinien Spesenabrechnung Rennfahrer – Abrechnung bis spät. 31. Oktober 2017 Auch dieses Jahr möchte unser Verein die fleißigen Rennfahrer, welche unseren Verein nach Außen stark vertreten mit der Rückerstattung der Startgelder (bis max. EUR 300,00 pro Rennfahrer exkl. Kosten für eine Trikot-Garnitur des RV Hard) unterstützen. Für die Spesenabrechnung steht euch das Formular hier zum Download zur Verfügung, welches Ihr bitte direkt an unseren Beirat „Rennfahrer“ Manuel Hofer(manuelhofer1@gmx.at), welcher nach seiner Prüfung die Anträge an unserer Kassiererin weiterleitet. Zu beachten ist, dass die Anträge bis zum 31. Oktober 2017 bei Manuel einzureichen und das die Richtlinien zu beachten sind. Zu den Richtlinien zählt auch die Teilnahme an Vereinsveranstaltungen wie z.B. dem Abradeln, deshalb erwarten wir am 21. Oktober auch zahlreiche Rennfahrer.     7. Winter-Hallentraining ab Donnerstag, 9. November 2017 - Turnhalle am Markt Das wöchentliche Winter-Hallentraining für ALLE Vereinsmitglieder (Männer & Frauen, aber auch für die Jugend) findet ab dem 9. November 2017 jeweils Donnerstags von 20:20 bis 22:00 Uhr statt. Nach einem 1stündigen Work-Out mit Musik wird wie gewohnt noch von ca. 21:25 – 22:00 Uhr noch Fußball gespielt. Wir würden uns freuen, wenn auch DU im Herbst und Winter mit uns fit bleiben möchtest. Kindertraining U7 - U11: Für die Kids starten wir ebenfalls mit dem Hallentraining am 09. November 2017. Trainingszeiten sind immer Donnerstags von 16.45 - 18.15 Uhr in der Kleinen Turnhalle am Markt.     Wir hoffen Euch mit diesen Infos wieder etwas auf Stand gebracht zu haben und freuen uns schon auf einen gemeinsamen Herbst mit Euch!   Solltest Ihr Wünsche, Anliegen und Verbesserungsvorschläge haben schreib uns oder spricht uns persönlich an.   Der Vorstand

Weitere News:

Ruggburg Charity Race

Starker Antritt beim Ruggburg Charity Race!   Das alljährliche Ruggburg Charity Race fand heuer am  20. September 2020 statt. Coronabedingt auf 100 Start reduziert und ohne große Feier fand das Rennen bei bester Witterung statt.

Vereinsrennserie

Vereinsrennserie!   Im heurigen Jahr war die Möglichkeit zur Rennteilnahme aus bekannten Gründen stark eingeschränkt. Um dem entgegen zu wirken veranstaltete der RV- DJ´s Bikeshop Simplon Hard drei vereinsrennen im kleinen Rahmen. Begonnen haben wir mit dem Sturm auf den Dreiländerblick, gefolgt von einem Zeitfahren in Fußach.

Zanzenberg-Rennen 2020, oder „The same procedure as every year!“

Am 29.08.2020 fand in Dornbirn wie jedes Jahr am Zanzenberg das Rennen des RV-Dornbirn statt. Und wie (fast) jedes Jahr war die Veranstaltung nicht vom Wetterglück verfolgt. Mal regnet es ein bisschen und mal etwas mehr. Und heuer: Kaltes Wetter und Starkregen!

Die Legende lebt! Gamp Bike, Beschling 19. Auflage

Seit 2001 heißt es Anfang September nochmal alle Motivation zusammenzukratzen und beim Gamp Bike in Beschling an den Start zu gehen. Schon Tage zuvor war zu befürchten, dass das Wetter schlecht sein würde. Das erklärt das für diese Hillclimbrennen sehr kleine Starterfeld von nicht mal 100 Teilnehmern. Die Abordnung des RV-Hard konnte
ältere News anzeigen
© 2019 ÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon