Pfänderrennen 2024

20.06.2024

Am 20.06 fand in Lochau wieder das Pfänderrennen der Equipe Hondo statt, welches für mich das erste echte Bergrennen (Wolfurt-Buch bei der SBS ist ja eher ein Straßenrennen) dieser Saison ist und damit auch der erste Test ob meine Trainingsumstellung (Wattmessung!) etwas gebracht hat. Auch wenn mein Trainingsplan auf Tschengla ein Woche später ausgerichtet ist, bin ich die letzten Wochen öfter 2x20 auf der Pfänderstraße gefahren um ein gutes Gefühl für die Strecke (bzw. zumindest die ersten 400hm) zu bekommen und hatte am Renntag eine gute Form und das Wetter hat glücklicherweise auch gehalten. Das schöne am Pfänderrennen ist für mich, das ich mich von zu Hause aus zum Start warm fahren kann, um 17:41 bin ich dann als letzter der Harder (die in der ersten Gruppe gestartet sind) los gefahren und wenn ich mich nicht täusche, habe ich bis oben dann auch alle eingeholt, meine Beine waren an dem Tag wirklich gut und auf den letzten 200hm mußte ich aufpassen, das mein Puls nicht über 170 geht und mir der Motor Platz. Mit 28:49 habe ich meine alte Bestzeit von 2021um 1:25 verbessert, damit bin ich sehr zufrieden und ich sehe, daß mein Trainig in die richtige Richtung geht.
Gerade bei unserer Jugend haben sich Emily, Vivienne und Tobias um 3 Minuten verbessert, Matteo Vinak durfte zum ersten Mal die ganze Strecke fahren und war mit 36:52 schon besser als sein Vater, Simon Pavlovic verbesserte sich um fast 2 Minuten auf 30:17 knack wenn er so weiter macht die Sub30.
Nächste Woche beginnt mit Tschengla Bike dann der Vorarlberger MTB Cup und ich hoffe daß wir dann auch wieder mit einer großen Mannschaft am Start sind.

Platz AK    Name    Zeit
W U11
1    HOFER Emily    0:19:34
3    LAMPRECHT Anna-Lena    0:22:11
4    Auer Louisa    0:25:24
5    Auer Sophie    0:26:44
W U13
4    RONCHESE Vivienne    0:19:39
W U15
1    TESSADRI Linda    0:17:29
M U11
4    TESSADRI Samuel    0:18:00
M U13
7    ABBREDERIS Oscar    0:16:16
M U15
2    AUER Tobias    0:11:32
6    VONACH Florian    0:17:07
M U17
6    VINAK Matteo    0:36:52
W Allg
17    SCHERRER Teresa    0:39:37
M Allg
104    PAVLOVIC Simon    0:30:17
149    VINAK René    0:43:48
150    VELJOVIC Bratislav    0:50:23
M Ü50
10    MARTIN Ralf    0:28:49
19    FORSTER Bernhard    0:33:07
23    SCHWARZ Gerhard    0:34:51
24    VONACH Stefan    0:34:56
26    RONCHESE Alexander    0:36:31
27    ABBREDERIS Robert    0:37:38
30    TESSADRI Herby    0:47:29
31    VELJOVIC Goran    0:53:43


ÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon Hard


Weitere News:

Rennbericht Albstadt Bike Marathon 2024

Am zweiten Samstag im Juli ist immer der Albstadt Bike Marathon

Rennbericht Tschengla Bike HC 2024

Diesen Samstag fand das erste Rennen des Vorarlberger MTB Cup beim Tschengla Bike in Bürserberg statt.

Geglückter Saisonauftakt

Jetzt ist auch die österreichische Nachwuchs-MTB-Saison eröffnet. Am 5.5.2024 fanden am Wilden Kaiser in Scheffau die ersten Rennen des AYC statt. Auf einer sehr anspruchsvollen Strecke konnten erstmals in dieser Saison die besten Jugendlichen Österreichs ihr Können unter Beweis stellen.

Anradeln 2024

Am 27.04 fand heuer bei bestem Wetter das traditionelle anradeln statt.
ältere News anzeigen
© 2019 ÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon