Saisoneröffnung 2022 - Orbea Bike Cup Arbon

28.04.2022

Am Karsamstag fand in Arbon das legendäre Osterhasenrennen statt. Unser Verein war mit 11 Teilnehmern (von U7 bis zur Seniorenklasse) zum Saisonstart vertreten.Alle zeigten hervorragende Leistungen und konnten meist ihr Potential zeigen.Hervorheben möchte ich die Debuts von Paul Sageder und Jonathan Hofer in der U7 Klasse, sowie Lorenz Ferschitz und Tobi Auer in der U13 Klasse. Dazu gab es Siege in der Klasse U13m durch Pius Piringer und in der U15w Klasse durch Johanna Piringer.
Klassement: U7m: 5. Sami Tessadri7. Paul Sageder11: Jonathan Hofer
U9m:11. Matteo VeljovicU9w:10. Emily Hofer
U11m:13. Moritz Sageder
U13m:1. Pius Piringer13. Lorenz Ferschitz16. Tobias Auer
U15 w:1. Johanna Piringer
Senioren 1:10. Bernhard Piringer 
ÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon HardÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon Hard


Weitere News:

Sieg beim AYC Finale in Koppl

Am 24.9. fand in Koppl das Finale des diesjährigen Austria Youngsters Cup statt. Die Salzburger haben auch dieses Jahr die Strecke nochmal verbessert und sie präsentierte sich in optimalen Zustand.

Austrias Youngsterscup - Alpencup Finale Dornbirn Zanzenberg

Am 17.9.2022 fand in Dornbirn das vorletzte Rennen des Youngsterscup und das Finale des Alpencups statt. Am Vormittag matchten sich die Athleten der Klassen U7-U11 um die Punkte und Platzierungen. Hier erreichte für unseren Verein Samuel Tessadri in der U7 den 3. Platz, Jonathan Hofer wurde 6.

Der Austrian Youngsters Cup geht ins Finale

Am 11.9.2022 fand in Oberndorf in Tirol das erste der 3 Herbstrennen des Youngsterscup statt. Die Wetterprognosen waren unsicher, das Wetter am Sonntag dann nicht. Es gab nur eins: Regen! Dadurch verwandelte sich die Wettkampfarena in eine Schlammstrecke. Bei frischen 14° kämpften sich die Kids über ihre Renndistanz.

Zwischenbericht Jugend-EM

Seit Sonntag ist Johanna Piringer mit dem Nationalteam in Lugano. Nach 2 Trainingsdaten ging es am Dienstag mit dem Einzelzeitfahren als Qualifikation für die Teamsstaffel  und den Eliminatorbewerb los. Von 120 Starterinnen erreichte Johanna die 3. beste Zeit!
ältere News anzeigen
© 2019 ÖAMTC RV DJ's Bikeshop Simplon